Herzlich willkommen

im Integrativen Kinderhort

der Stadt Germering

 

Willkommen
an Bord!

WIR, das Team
des Integrativen Kinderhorts,
haben es uns auf die Fahne geschrieben,
150 „schöne Plätze“
für unsere Kinder zu schaffen.

„Der Hort bedeutet für mich,

dass ich nach der Schule in den Hort darf,

zu Mittag essen darf und dort einen schönen Platz

habe.“

                                                                                                         Hortkind, 8 Jahre

Sobald der Schulgong ertönt, haben unsere Kinder nur einen kurzen Weg, um nach der Schule in ihren Hort zu kommen. Dort angekommen, erwartet jedes einzelne Hortkind eine vorbereitete Umgebung, in dem es sich nach seinen Bedürfnissen und Interessen entfalten und geborgen fühlen kann. Insbesondere ist der Integrative Kinderhort ein Ort, an dem neben den Grundschulkindern der Kirchenschule auch Kinder willkommen sind, die eine andere Schule besuchen und spezieller Förderung bedürfen.

Bei uns im Integrativen Kinderhort erleben die Kinder, die nach der Schule nicht gleich nach Hause gehen, eine besondere Welt. Beim gemeinsamen Mittagessen sowie in den vielfältigen Lern- und Spielsituationen verbringen unsere Hortkinder in einer angenehmen Atmosphäre mit Gleichaltrigen einen gemeinsamen und abwechslungsreichen Nachmittag. Es entstehen tragfähige Beziehungen, in denen die Kinder Verlässlichkeit und Halt erleben. Vor allem im Miteinander mit anderen Kindern entwickeln sich soziale Verhaltensweisen und bilden sich Freundschaften. So ist unser Hort nicht nur eine Einrichtung, in der nach der Schule Kinder betreut werden – er ist viel mehr! Er ist ein Ort, an dem gelacht, gespielt, getobt, gebastelt und gelernt wird – ein Ort, an dem gemeinsam gelebt wird!

Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, dass jedes Hortkind im täglichen Miteinander die Ressourcen entfalten kann, die es in sich trägt!

Willkommen an Bord – lernen Sie uns kennen! 

Monika Jagusch
Einrichtungsleitung

„Im Hort gefällt mir das Lego und die Murmelbahn.”

   Hortkind, 6 Jahre

 

„Im Hort ist es schön und man hat Spiele.”

   Hortkind, 9 Jahre

„Der Hort ist für mich ein zweites Zuhause.”

   Hortkind, 9 Jahre

 

„Im Hort gibt es gutes Essen und man bekommt Hilfe bei den Hausaufgaben.”

   Hortkind, 8 Jahre

Versendete Elternnachrichten im letzten Hortjahr

Telefonanrufe pro Hortjahr

Portionen Mittagessen pro Hortjahr

Bügelperlen seit der letzten Bestellung